Vorgangsweise bei Abwesenheit

Da es immer wieder vorkommt, dass Schüler*innen entweder zu spät in die Schule kommen bzw. auch an Testtagen fehlen, geben wir in den folgenden Zeilen bekannt, wie dann vorzugehen ist.

Punkt_gelb8x8Verspätet in die Schule kommen: Sofort ins Sekretariat gehen um dort den Antigentest durchzuführen. PCR-Tests können leider nicht nachgereicht werde

Punkt_gelb8x8Wenn jemand den PCR-Test am Montag versäumt: Antigentest am Montag, Mittwoch und Donnerstag (mit der Klasse). Antigentests sind aktuell 48 Stunden gültig.

Punkt_gelb8x8Wenn jemand erst am Dienstag oder Mittwoch in die Schule kommt: Meldung im Sekretariat und Antigentest. Der nächste Test ist dann am Donnerstag mit der Klasse zu machen.

Punkt_gelb8x8Wenn jemand am Freitag den 1. Schultag in der Woche hat, bitte ebenfalls in der Früh sofort ins Sekretariat zu einem Antigentest kommen

Punkt_gelb8x8Ninja-Pässe und QR-Codes: bitte auf diese beiden Unterlagen gut aufpassen, da der QR-Code mit dem Namen des Schülers/der Schülerin verknüpft ist. Diese sind vor allem an den Testtagen unbedingt in die Schule mitzunehmen. Wenn jemand die QR-Codes vergessen hat, müssen stattdessen Antigentests oder extern ein PCR-Test durchgeführt werden. Das Testergebnis ist im Sekretariat der Schule vorzuweisen!

Wie es nach den drei Wochen Sicherheitsphase weitergehen wird, geben wir so bald wie möglich über die Homepage bekannt.

Christian Rad