Grundsätze gemeinschaftlichen Verhaltens am BRG Traun

Im Schuljahr 2018/19 wurde die ehemalige Hausordnung neu überarbeitet und mit einem neuen Überschrift versehen. So sind die "Grundsätze gemeinschaftlichen Verhaltens am BRG Traun" entstanden.


In der Sitzung des SGA (Schulgemeinschaftsausschuss vom 11. Oktober 2019) wurden diese Grundsätze als neue "Hausordung" frei gegeben.


In der Präambel wird das Ziel formuliert:

Ein gutes gemeinschaftliches Miteinander braucht Regelungen und Vereinbarungen, die für alle am Schulleben beteiligten Personen gelten. Die „Grundsätze gemeinschaftlichen Verhaltens am BRG Traun“ sollen den am Schulleben beteiligten Personen am BRG Traun eine Richtung weisen, eine Lern-, Lehr- und Arbeitsatmosphäre zu gestalten, in der Interesse und Neugier an der Welt entwickelt und Humanität in einem modernen, pluralistischen und demokratischen Verständnis entfaltet werden kann. – Die folgenden Regelungen und Grundsätze möchten in diesem Sinne dabei helfen, zwischenmenschliche Beziehungen respektvoll, wertschätzend und aufrichtig zu gestalten und so einen Beitrag zu einer offenen, von Toleranz und Verantwortung getragenen demokratischen Gesellschaft leisten.

 

Der gesamte Text zum Download