Service

Service wird am BRG Traun groß geschrieben – ob das nun unsere Schülerinnen und Schüler oder auch Sie als Eltern betrifft. Hier finden Sie Informationen zu Angeboten und Unterstützung bis hin zu Formularen. Ebenso stellt sich unsere tolle Schulbibliothek vor und auch unser Schulbuffet mit der Möglichkeit, Mittag ein warmes Essen in der Schule zu genießen oder nur eine Jause zu kaufen. Interessierte SchülerInnen und ihre Eltern finden hier die aktuellen Anmeldeinformationen für unsere Schule.

 

SchülerInnen- und Bildungsberatung

 

MMag. Wolfgang Kirchmayr


Fächer:

Geschichte, Geografie und Wirtschaftskunde
Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. über das Sekretariat der Schule

 

 

 

Mag. Christiane Neulinger


Fächer:

Englisch, Psychologie und Philosophie
Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. über das Sekretariat der Schule

 

 

 

Mag. Christian Rad


Fächer:

Religion, Informatik
Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. über das Sekretariat der Schule

 

 

Berufsorientierung Unterstufe

Berufsorientierung Oberstufe

Elternberatung

Öffentlichkeitsarbeit

 

Kurse und Lernbörse

 

Kurse

Im folgenden Folder werden die aktuell am BRG Traun angebotenen Kurse vorgestellt: Folder Kursangebote Schuljahr 2020/21


Lernbörse

Lernen
Gegenseitige Unterstützung
Schüler*innen voller Tatendrang
Stetige Entwicklung durch Gemeinschaftssinn


Vor knapp zwei Jahren wurde die Idee zur schulinternen Lernbörse weiterverfolgt. Ihr Sinn liegt darin, das zu nutzen, was so reichhaltig innerhalb unserer Schulmauern vorhanden ist: soziales Denken, Wissen und eine gehörige Portion Gemeinschaftssinn. Engagierte Schüler*innenköpfe des BRG Traun erklärten sich damals bereit, Mitschüler*innen beim Lernen zu unterstützen und ihnen mit ihren Kenntnissen zur Seite zu stehen. Durch die individuelle Betreuungsmöglichkeit von Schüler*in zu Schüler*in stellten sich rasch Erfolge ein, sodass die Lernbörse bis heute nicht mehr wegzudenken ist. Individuelle Entwicklung im eigenen Tempo und gegenseitige Unterstützung unterstreichen dabei unser Credo für erfolgreiches Lernen.

Und so funktioniert’s:

Hast du Schwierigkeiten in einem Fach und weißt nicht mehr weiter?

Kein Problem! Öffne die Namensliste der Lernbörse, suche das Fach, in dem du Hilfe brauchst, wähle den Namen einer Kollegin/eines Kollegen aus, gehe PERSÖNLICH in die jeweilige Klasse und suche das Gespräch. Stimme den Stundenplan mit ihr/ihm ab und ebenso WO, WANN, WIE OFT usw. ihr euch treffen werdet. Vereinbare auch gleich zu Beginn, wie viel du für die Nachhilfe hergeben möchtest (Obergrenze 10 €).

Nutze die Chance und lass dir helfen, denn gemeinsam kann man vieles erreichen!

Hast du selbst Lust und Zeit und kannst dir vorstellen mit jemandem zu lernen? Dann melde dich bei Alexander Zecher oder Andrea Perner. Wir freuen uns über jede Verstärkung!

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung! Unter folgendem Link kann der Lernbörsepass heruntergeladen werden.

Alexander Zecher, Andrea Perner

 

 

Bibliothek

 

Willkommen in der Bibliothek des Bundesschulzentrums Traun.

Hier findest du über 16.000 Medien, in denen du schmökern und die du für private und schulische Zwecke nutzen kannst: Online-Katalog

 

Öffnungszeiten

 

Das Bibliotheksteam

Bibliothekarinnen des BRG

Mag. Regina Mairweck
Mag. Anja Pretl
Mag. Hildegund Starzer-Eidenberger

 

Bibliothekarinnen der BHAK/BHAS

Mag. Denisia Hertila
Mag. Dr. Evelyn Weidlinger, MA

Die Bibliotheksordnung

Um einen reibungslosen Bibliotheksbetrieb zu garantieren, beachte bitte folgende Regeln:

Entlehnung:
  Du kannst dir Bücher 3 Wochen lang, DVDs 1 Woche lang gratis ausborgen. Nimm bitte dafür deinen Schülerausweis mit.
  Zeitschriften können 1 Woche entlehnt werden. Beachte aber bitte bei den aktuellen Ausgaben das Rückgabedatum, eine Verlängerung ist nicht möglich.
  Das Entlehnen der Medien ist gratis.
  Gib die entlehnten Medien rechtzeitig zurück oder lasse sie verlängern. Bei übermäßigem Überschreiten der Ausleihzeit können zwischenzeitig keine weiteren Medien mehr entlehnt werden.
  Du bist für alle Medien verantwortlich, die auf deinen Namen entlehnt sind. Wir gehen davon aus, dass du die entlehnten Medien schonend behandelst und nicht verlierst. Sollte dir eine Beschädigung auffallen, melde dies bitte den Bibliothekarinnen.

Nutzung der PCs:
  An den Computern kannst du für die Schule (Referate, VWA etc.) recherchieren oder Hausübungen erledigen. Hilfreiche Informationen zur Recherche findest du bei den Computern.
  Eine andere Verwendung der PCs ist nicht erlaubt.

Verhalten in der Bibliothek:
  Sei so leise, dass du die anderen Bibliotheksbenützer nicht störst.
  Stelle die Bücher am Ende deiner Arbeit wieder an die richtige Stelle im Regal zurück (Farbe und Text des Buchrückenetiketts beachten!).
  Nütze die Aula oder das Buffet zum Jausnen und lasse Essen und Getränke draußen. Deine Tasche kannst du im Eingangsbereich abstellen.

Die Bibliotheksordnung als Adobe Reader Dokument

 

Recherche und Links

Web-OPAC

Das Bibliotheksteam steht dir bei Fragen rund um die Recherche für deine VWA gerne zur Verfügung. Wende dich an eine der Bibliothekarinnen.

 

Erstellen eines persönlichen Kontos im Online-Katalog (WebOPAC) unserer Schulbibliothek - Anleitung

Du suchst ein Buch von einem bestimmten Autor oder zu einem bestimmten Thema? - Anleitung

 

Weitere Recherchemöglichkeiten an anderen Bibliotheken:

Bibliothek Traun

Stadtbibliothek Linz

Oberösterreichische Landesbibliothek

Universitätsbibliothek der JKU Linz

Universitätsbibliothek der Universität Wien

Universitätsbibliothek der Universität Salzburg

Gesamtkatalog des Österreichischen Bibliothekenverbundes (erweiterte Suche)

Digitale Bibliothek der Arbeiterkammer OÖ

Informationen zur Digitalen Bibliothek der AK

Elektronische Zeitschriftendatenbank

Google Scholar (Suchmaschine, die bei der Suche nach wissenschaftlicher Literatur hilft)

 

Beihilfen und Förderungen


Schule kostet auch etwas. Gerade für Familien mit mehreren Kindern, Alleinverdiener, usw. sind diese anfallenden Kosten oft schwer aufzubringen. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Förderungen und Behilfen.

  Unterstützung zur Teilnahme an Schulveranstaltungen
  Schülerbeihilfe (für SchülerInnen ab der 10. Schulstufe = 6. Klasse)
  Sozialabteilung einzelner Gemeinden


Am BRG Traun hilft der Elternverein immer wieder bei Projektwochen, usw. aus, vor allem wenn andere Förderungen nicht möglich sind.


Weitere wichtige Informationen finden Sie unter:

www.schuelerbeihilfen.at (mit Link zu einem Online-Fragebogen)

schuelerbeihilfen.bmukk.gv.at (Online-Ratgeber)

www.schulbeihilfenrechner.at

Schulveranstaltungshilfe des Landes OÖ (wenn im Laufe eines Schuljahres zwei Kinder an einer Schulveranstaltung teilnehmen)

 

Falls Sie weitere Fragen haben, Beihilfenanträge benötigen oder sich beraten lassen möchten können Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.


Sozialsparbuch der Lehrkräfte


Die Lehrerinnen und Lehrer des BRG Traun sammeln immer wieder für die finanziell schwächeren Familien unserer Schule. Das gesammelte Geld landet zuerst auf dem Sozialsparbuch, um dann Familien bei kürzeren Schulveranstaltungen (1-3 Tage, Kennenlerntage, SOLE Tage, Outdoortage, Exkursionen,...) zu unterstützen, damit diese Kinder daran teilnehmen können.


Wer diese Förderung in Anspruch nehmen möchte, muss das Ansuchen ausfüllen und beim Klassenvorstand abgeben. Der Klassenvorstand reicht das Formular dann bei Prof. Machreich ein.
Ansuchen Sozialsparbuch


Seit Herbst 2014 gibt es eine Initiative der 3A mit ihrem Klassenvorstand Prof. Dangl unter dem Titel "Gib mir den Rest". Es wurden zwei Spendenboxen im Konferenzzimmer und im Buffet aufgestellt, in die jeder (Klein)geld werfen kann. Dieses Geld kommt ebenfalls ins Sozialsparbuch. Danke an die 3A und Prof. Dangl für die tolle Idee!

Abrechnung Sozialsparbuch 2014

Abrechnung Sozialsparbuch 2016

 

Anmeldung am BRG Traun

 Leider ist in diesem Jahr ein „Tag der offenen Tür“ in der gewohnten Form nicht möglich. Wir arbeiten daran, Ihnen und Ihren Kindern unsere Schule in einer etwas anderen Form vorzustellen. Details dazu folgen spätestens im Jänner 2021 auf unsere Homepage.

Einen Einblick in unser Ganztagesmodell erhalten Sie durch folgendes Video.

Die Anmeldung für das Schuljahr 2021/22 ist in den beiden Wochen nach den Semesterferien (22.2. bis 5.3.2021) möglich. Eine Voranmeldung ist nicht nötig und auch nicht möglich!
Alle Details zur Anmeldung finden Sie ab Februar an dieser Stelle.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 07229/62288

Christian Rad

 

Formulare

 
Auf dieser Seite finden Sie verschiedenste Formulare, die im Schulalltag Verwendung finden.


Ansuchen um Freistellung vom Unterricht

Abmeldung vom Religionsunterricht

Abmeldung von der Schule

Anmeldeformular Semesterprüfung neu ab März 2020

Verlassen des Schulgeländes (in der Mittagspause bzw. zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht)

Formular Strahlenschutz

Formular Kalium Jodid Tabletten

Unfallmeldung

Stundeneinteilung Übersicht


Nutzungsvereinbarung für Räumlichkeiten des BSZ Traun


Um Räumlichkeiten des BSZ anmieten zu können, füllen Sie bitte beiliegende Nutzungsvereinbarung aus und legen diese per Mail oder Fax zur Genehmigung in der Direktion des BRG Traun vor.

Allfällige Nutzungsgebühren werden Ihnen gleich nach Einlangen Ihres Antrages durch die Direktion mitgeteilt.

Nutzungsvereinbarung zum Download

 

 

Office 365 und Lernplattform


Ausgelöst durch Distance Learning während der Covid Pandemie im Frühjahr 2020 wurde bei uns an der Schule die Entscheidung getroffen, dass Microsoft Teams unsere Arbeitsplattform in der Unterstufe, seit Herbst 2020 auch in der Oberstufe ist.

Über folgenden Link ist MS Teams erreichbar.

In der Oberstufe wird eine weitere Lernplattform verwendet. 

 

 

Schulbuffet

 
Mit Anfang November 2010 startete Herr Wöckinger mit seinem Team das neue Schulbuffet.

Ab dem Schuljahr 2012/13 kann der aktuelle Speiseplan für das Mittagessen direkt über die Homepage von www.mica-catering.at angesehen werden. 

Mit dem Schuljahr 2016/17 ist das Mittagessen nicht nur für Ganztagsschüler/innen möglich. Alle dazu wichtigen Informationen entnehmen Sie bitte folgendem pdf-Dokument.

Die Menübuchungsanleitung hilft Ihnen beim Auswählen der Menüs.

Öffnungszeiten
Mo-Do: 7:30-14:30
Fr: 7:30-14:00