Ampelfarbe: ROT  (ab 17.11)

Weitere Informationen zur Coronaschulampel finden Sie auf der Homepage der Bildungsdirektion.


Elterninformation als PDF-Dokument (15.11.2020)

Zwei Schreiben des Ministeriums:
- Elternbrief
Elternbeiblatt


 

Punkt_gelb8x8    Betreuungsbedarf

Wenn für Ihr Kind Betreuungsbedarf besteht – das kann auch tageweise sein – bitten wir um Bekanntgabe mind. zwei Tage vorher an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des Namens des Kindes, der Klasse und der Betreuungszeit von – bis. Für kommenden Dienstag erbitten wir eine Meldung bis spätestens Montag 12.00 Uhr. Betreuung für Ganztageskinder: Falls ein ganztägiger Betreuungsbedarf nötig sein sollte, bitte ebenfalls zeitgerecht melden. Wir können aber kein Mittagessen in diesen drei Wochen zur Verfügung stellen! In der Betreuungszeit haben die Schüler*innen die Möglichkeit, in den EDV-Räumen ihre Aufgaben am Computer zu erledigen und bekommen dabei auch von den betreuenden Lehrkräften Unterstützung. Ab Montag ist durchgehend Maskenpflicht in der Schule.

Punkt_gelb8x8    Lernplattform für Distance Learning

Wir haben schon im Frühjahr die Entscheidung getroffen, über eine einzige Lernplattform zu kommunizieren – Microsoft Teams. Alle Schüler*Innen sollten ihre Teams-Zugänge kennen. Falls es in diesem Bereich Probleme gibt, bitte direkt mit Prof. Hintringer über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufnehmen.

Punkt_gelb8x8    Leihgeräte

Ein Teil der Arbeiten kann über die Handy App von Microsoft Teams erledigt werden. Für größere Aufgaben ist ein Notebook ober PC nötig. Wir haben in der Schule einige Leihgeräte (25 Stück) zur Verfügung. Falls Sie für Ihr Kind ein Notebook unbedingt benötigen, melden Sie sich bitte so bald wie möglich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei mir. Details über die Abholung der Geräte erhalten Sie per Mail am Beginn der kommenden Woche.

Punkt_gelb8x8    Lernstoff und Stundenplan

Schwerpunkt der Arbeitspakete in den folgenden drei Wochen wird die Vertiefung des bisher Erlernten sein, aber natürlich werden auch neue Inhalte vermittelt. Details dazu bekommen die Schüler*innen von den jeweiligen Lehrkräften. Ein Unterricht nach Stundenplan wird nicht immer möglich sein. Wir werden uns aber sehr bemühen, dass wir für die Kinder regelmäßig erreichbar sind, um Fragen zu beantworten oder Hilfestellungen zu geben. Bitte helfen Sie Ihren Kindern, dass sie eine Tagesstruktur einhalten und ihre Aufgaben auch zeitgerecht erledigen.

Punkt_gelb8x8    Schularbeiten und Tests

wird es in diesen Wochen natürlich nicht geben. Da einige Schularbeiten wegfallen, werden wir bis Anfang Dezember einen neuen Schularbeitenkalender erstellen, damit zumindest ein Teil der entfallenen Arbeiten nachgeholt werden kann.

Punkt_gelb8x8    Hilfe und Unterstützung

Falls Sie bzw. Ihr Kind Hilfe und Unterstützung benötigen, zögern Sie bitte nicht, und melden Sie sich bei uns. Unsere Schulärztin Dr. Nicole Hammer steht für psychosoziale Unterstützung zur Verfügung. Wir werden uns bemühen, Ihnen und Ihren Kindern so gut wie möglich zu helfen!

Punkt_gelb8x8    Erreichbarkeit der Schule

Montag bis Freitag von 07:30 bis 14:00 Uhr telefonisch unter 07229/62288 Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich wünsche Ihnen und euch alles Gute für die kommende Zeit!

Christian Rad


Ansprechpersonen

Damit Sie als Eltern bzw. auch die Schülerinnen und Schüler leichter Hilfe und Unterstützung bekommen, geben wir die Ansprechpersonen für einzelne Bereiche bekannt:

     Fragen zu Microsoft Teams: Günther Hintringer – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     Fragen zu Stundenplan, Schularbeiten, usw: Christian Winter – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     Medizinische oder psychologische Unterstützung: Nicole Hammer – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!t

     Meldung der Quarantäne von Schüler*Innen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Klassenvorstand

     Alle anderen Fragen: Christian Rad – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erreichen uns natürlich auch telefonisch unter 07229/62288.


Hygienemaßnahmen beachten

     NEU (ab 3.11) MNS-Masken (KEINE Gesichtsschilder!) müssen jetzt IMMER getragen werden, außer am eigenen Platz in der Klasse!
       Das gilt für alle Bereiche in der Schule wie Sitzstufen, obere Aula, usw.

     Abstand halten (mind. 1 Meter)

     Hände waschen oder desinfizieren. Das gilt besonders beim Betreten des Schulgebäudes und vor dem Essen.

     Regelmäßig Lüften


Verhalten bei Krankheitssymptomen und COVID-Verdachtsfall

     Bei Verdachtsfall umgehend den KV und das Sekretariat verständigen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     WICHTIG: Wir möchten Sie bitten, dass Sie Ihre Kinder NICHT in die Schule schicken, wenn es in Ihrem Umfeld positiv getestete
       Personen oder Verdachtsfälle gibt (bis zur Abklärung). Nur so können wir gewährleisten, dass er Unterrichtsbetrieb noch länger
       aufrecht erhalten werden kann.

     Bei Fieber (ab 37,5 Grad Celsius) bitte das Kind nicht in die Schule schicken. Auch bei starkem Husten, Verlust von Geruchs- und/oder
       Geschmacksinn oder Durchfall.

     Falls Ihr Kind in der Schule erkranken sollte, werden Sie sofort telefonisch verständigt!

     Bitte auch Testtermine und Ergebnisse sofort melden. Falls Sie einen Bescheid der Behörde bekommen ist dieser in Kopie in der Schule
       abzugeben.